Der deutsch-französische Geschichtswettbewerb steht in den Startlöchern
Und ihr?

Le concours d’histoire franco-allemand est dans les starting-blocks
Et vous?

CONCOURS 2023/24
SOCIÉTÉS EN MOUVEMENT :
Le sport entre la France et l’Allemagne


WETTBEWERB 2023/24
GESELLSCHAFTEN IN BEWEGUNG :
Der Sport zwischen Frankreich und Deutschland

L’édition 2023/24 du concours d’histoire franco-allemand EUSTORY est terminée.

L’édition 2023/24 du concours d’histoire franco-allemand EUSTORY est terminée.

Le nom des lauréat.e.s du concours d’histoire 2023/24 peuvent être consultés sous l’onglet « Éditions précédentes ».

Die Ausgabe 2023/24 des deutsch-französischen Geschichtswettbewerbs EUSTORY ist beendet.

Die Preisträger*innen des Geschichtswettbewerbs 2023/24 sind unter dem Reiter „Vorherige Geschichtswettbewerbe“ einsehbar.

Ab Ende September/Anfang Oktober 2024 wir die Anmeldung für die Ausgabe 2024/25 geöffnet.

Membre du réseau européen EUSTORY depuis 2014, EUSTORY-France est un concours d’histoire franco-allemand qui s’adresse aux élèves en France et en Allemagne.

• Les élèves allemand·e·s peuvent participer de la 8. Klasse à l’Abitur.
• Il est ouvert aux élèves français·e·s de la 4ème au baccalauréat général ou professionnel.

Individuellement, en groupe ou en classe entière, les élèves peuvent soumettre leurs contributions sous toutes les formes, accompagné·e·s, dans la mesure du possible, par un·e enseignant·e dans leurs recherches.

Un premier et deuxième prix seront décernés aux lauréat·e·s des différentes catégories (Collège, Lycée, Tandem). D’autres prix seront éventuellement attribués selon des critères comme l’originalité ou l’actualité.

Chaque élève ayant participé au concours d’histoire recevra un diplôme de participation (si sa contribution a respecté le règlement).

EUSTORY-France ist seit 2014 Mitglied des europäischen EUSTORY-Netzwerks und ist ein deutsch-französischer Geschichtswettbewerb, der sich an Schüler*innen in Deutschland und Frankreich richtet.

Deutsche Schüler*innen können von der 8. Klasse bis zum Abitur teilnehmen.
• Französische Schüler*innen können von der 4ème bis zum baccalauréat général oder professionnel teilnehmen.

Die Schüler*innen können einzeln, in Gruppen oder als ganze Klasse ihre Beiträge in jeder Form einreichen und werden bei ihren Recherchen möglichst von einer Lehrkraft begleitet.

Den Gewinner*innen der verschiedenen Kategorien (Collège, Lycée, Tandem) werden ein erster und ein zweiter Preis verliehen. Weitere Preise werden eventuell nach Kriterien wie Originalität oder Aktualität vergeben.

Jeder Schüler*in, der am Geschichtswettbewerb teilgenommen hat, erhält ein Teilnahmediplom (wenn sein Beitrag den Regeln entsprochen hat).

Concept/Konzept

EUSTORY-France est un concours d’histoire qui s’adresse aux élèves en France et en Allemagne.


EUSTORY-France ist ein Geschichtswettbewerb, der sich an Schüler*innen in Frankreich und Deutschland richtet.

Participer/Teilnehmen

Inscrivez-vous seul·e, en tandem ou en groupe franco-allemand jusqu’au 18 mars 2024.


Meldet euch allein, als deutsch-französische Tandem oder Gruppe bis zum 18. März 2024 an.

Ressources/Material

Retrouver ici des fiches de méthodes pour vous accompagner étape par étape, dans votre réflexion.


Hier findet ihr praktische Hinweise, die euch Schritt für Schritt bei eurer Reflexion begleiten.

Le réseau/Das Netwerk

Als europäisches Netzwerk vereint EUSTORY 30 Organisationen aus über 20 Ländern.


Als europäisches Netzwerk vereint EUSTORY 30 Organisationen aus über 20 Ländern.